Bagan Marathon

21.11 - 28.11.2017

BAGAN MARATHON

Marathon durch die mystische Tempellandschaft von Bagan

Der Bagan Marathon nimmt die Läufer mit auf eine landschaftlich reizvolle Tour durch die atemberaubende Landschaft Myanmars mit hunderten von Pagoden. Myanmar gehört zu den geheimnisvollsten Ländern der Welt. Einerseits prägt die reiche Kultur, wozu all die Tempel und Pagoden zählen und selbstverständlich die Herzlichkeit der Einwohner des Landes, anderseits die vielseitigen Landschaften. Von einer faszinierenden Bergwelt im Norden bis zu Traumstränden im Süden finden Sie hier alles. 

Der Marathon ist definitiv ein Highlight - das ganze rund herum aber auch. Ihre Reise nach Myanmar beinhaltet neben dem Startplatz ein attraktives Reiseprogramm. 

 

 

Bagan Marathon

Dienstag, 21. November 2017
Abflug ab Zürich in Richtung Myanmar.

Mittwoch, 22. November 2017 
Ankunft in Yangon und Transfer ins Hotel für das Checkin. Der Transfer ist nicht inklusive. Es stehen jedoch viele Taxis am Flughafen bereit und die Distanz zum Hotel ist nicht weit.

Im Hotel wird Sie der Reiseleiter und ein Local Guide empfangen und Sie auch gleich über den Ablauf und das Programm der folgenden Tage informieren. Der Ankunftstag steht Ihnen danach zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Reise oder gehen Sie schon einmal selbständig auf Entdeckungstour durch Yangon. 

Donnerstag, 23. November 2017 
Der Tag beginnt mit einer geführten Stadttour durch Yangon in einem klimatisierten Reisebus. Unterwegs stoppen Sie bei verschiedenen Sehenswürdigkeiten unter anderem bei der Shwedagon Pagode, das Wahrzeichen der Stadt. Die Pagode ist mehr als 2500 Jahre alt. Auch einen Besuch der Chauk Htat Gyi Pagode mit dem prächtigen liegenden Buddah ist selbstverständlich dabei. Das lokale Mittagessen ist in der Nähe des schwimmenden Palasts, Karaweik Royal Barge. Die ruhige Stimmung am Seeufer ist fantastisch. 

Nach der Mittagspause geht's zum Flughafen und mit einem Inlandflug weiter nördlich nach Bagan. Der Flughafen Nyaung U erreichen Sie in circa 1 Stunde 20 Minuten. Von da geht's direkt ins Hotel und der Rest des Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Lassen Sie sich einstimmen und verzaubern von der Magie dieser reizvollen Region.

Freitag, 24. November 2017  
Heute geht's auf in die Pagodenlandschaft. Gestartet wird die Tour in Old Bagan, das ist das Zentrum des ehemaligen Königreichs. Hier werden Sie die Bupaya Pagode besuchen, welche wunderschöne Ausblicke auf den Ayeyarwaddy Fluss und die nahe gelegenen Berge bietet. Als nächstes geht es zur Shwezigon Pagode, diese ist noch immer ein heiliger Ort, wo die Einwohner zum Gebet hingehen. Die Pagode ist heute eine der am besten erhaltenen und die Bemerkenswerteste der gesamten Region. Die Tour wird mit dem Besuch von weniger berühmten, aber auch sehr attraktiven Pagoden in Tayok Pyi Paya und Minnanthu abgerundet. Beides sind Orte, wo der morgige Marathon vorbeiführen wird.

Am Nachmittag können Sie relaxen und sich mental auf den bevorstehenden Marathon vorbereiten. Am Abend gibt's noch eine Pasta Party in einem lokalen Restaurant, damit Sie auch sicherlich mit genügend Kohlenhydraten versorgt sind. Die Startnummern werden im Verlaufe des Abends verteilt und ebenfalls werden die letzten Informationen zum Wettkampf vom Organisator an der Pasta Party gegeben. 

Samstag, 25. November 2017 - MARATHONTAG
Der grosse Tag - Bagan Marathon. Nach einem zeitigen Frühstück im Hotel werden Sie in einem Bus nach Hti Lo Min Lo Temple gefahren. Hier ist der Start und das Ziel des Marathons. Geniessen Sie den Lauf durch die einmalig schöne Landschaft. Im Ziel erwarten Sie kleine Snacks auf den Treppen des Hti Lo Min Lo Tempels. Shuttle Busse führen Sie danach zurück ins Hotel. Feiern Sie ihren Finish und lassen Sie das Rennen und die Eindrücke nochmals in Ruhe Revue-passieren.

Sonntag, 26. November 2017 
Gönnen Sie sich einen Tag Ruhe und machen Sie ihr eigenes Programm. Die Zeit gehört Ihnen. Erst am späteren Nachmittag trifft sich die Läufergruppe für eine Sunset Exkursion. Geniessen Sie den magischen Moment, wenn die Sonne am Horizont der schönen Region untergeht und die Dämmerung einzieht. 

Nach diesem goldigen Moment geht es zum Finisher-Abendessen. Das festliche Dinner mit Award Zeremonie wird sicherlich unvergesslich. 

Montag, 27. November 2017
Erneut ist das Frühstück zeitig. Danach geht der Transfer zum Flughafen und es folgt der Morgenflug nach Yangon. Voraussichtlich landen Sie vor dem Mittag in der grossen Stadt. Die Flugzeiten werden jeweils eher kurzfristig bestätigt.

Ob Sie noch in der selben Nacht zurück in die Schweiz fliegen oder Ihre Reise in Myanmar verlängern steht Ihnen offen. Das Land bietet sehr viel. Gerne beraten wir Sie und organisieren Ihnen ein Anschlussprogramm.

TRANSPORT

Anreise
21.11.17, Zürich - Yangon (Ankunft am nächsten Tag)
28.11.17, Yangon - Zürich

HOTELS

diverse Hotel

Sie werden eine Nacht in Yangon in einem Hotel verbringen und weitere 4 Nächte in Bagan.

PREISE & LEISTUNGEN

DIE PREISE SIND AB ENDE APRIL 2017 HIER AUFGESCHALTET.

diverse Hotel
Anreise
Basis Doppelzimmer Details folgen
Basis Einzelzimmer Details folgen

Senden Sie uns bitte eine E-Mail an infoalbisreisen.ch mit Ihrem Interesse. Wir werden Ihnen bis am 22. April 2017 die Preise zukommen lassen! Besten Dank für Ihre Geduld.

im Preis inbegriffen

  • Linienflug nach Yangon
  • Flughafentaxen
  • 5 Übernachtungen
  • Inlandflüge
  • Transfers gemäss Programm
  • Stadtrundfahrt in Yangon mit englisch sprechendem Tourguide
  • 4-tages Eintritt nach Bagan
  • Rundfahrt durch Bagan mit englisch sprechendem Tourguide
  • Mittagessen an Tag 2 und 3
  • Snacks nach dem Marathon
  • Abendessen an Tag 3 und 5
  • Finisher Essen
  • englisch sprechender Reiseleiter von unserem Partner, Albatros Adventure Marathons

nicht inbegriffen

  • Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel
  • Visum Myanmar
  • Startgeld USD 250 (inkl. Running T-shirt, Finisher Medaille)
  • Auftragspauschale Fr. 50.00
  • Annullationskostenversicherug, zu den Details