Guilia Hossmann
`

ALBIS REISEN LAUFGUIDES


Betreuung und Fachkompetenz ist bei Albis Reisen hoch geschrieben. Neben einer einwandfreien Organisation Ihrer Reise ist es uns wichtig, dass Sie auch vor Ort eine professionelle Betreuung geniessen. Über Jahre hat sich ein grosses erweitertes Team aufgebaut mit Laufguides und Sportexperten. Unser Experten Team kommt in den Laufwochen und Laufweekends immer zum Einsatz.

Die Laufguides begleiten auch regelmässig Marathonreisen und unterstützen Sie mit Seminaren und wertvollen Tipps auf dem Weg zum Marathon-Finisher.

Christian Kreienbühl

Christian Kreienbühl

Christian Kreienbühl
Christian Kreienbühl

Marathonläufer Christian Kreienbühl, unser Laufexperte für die Vorbereitungsseminare Berlin & New York Marathon, ist Mitglied des Schweizer Nationalkaders.

Von ihm erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen zu einer perfekten Marathonvorbereitung und einem erfolgreichen Marathontag!

  • Olympiateilnehmer Rio 2016
  • Team-Europameister in Amsterdam 2016 (Halbmarathon)
  • EM-Team-Medaillengewinner in Zürich 2014 (Marathon)
  • Persönliche Bestzeit 2:13:57

Erfahren Sie mehr über ihn auf seiner umfassenden Webseite www.ckr.ch und auf seinem spannenden Blog.

Peter Camenzind

Peter Camenzind

Peter Camenzind
Peter Camenzind

«Es freut mich besonders Euch Tipps aus meiner grossen Lauferfahrung bei zahlreichen Wettkämpfen und in Trainingswochen von Albis Reisen weiterzugeben.»

Seit vielen Jahren leitet Peter Camenzind unsere Laufwoche auf Zypern, begleitet diverse Marathonreisen und gibt an unseren Seminaren wertvolle Tipps.

Unterstrichen wird seine Fachkompetenz durch seine persönlichen Erfolge:

  • Marathonrekord 2.21.22
  • Sieger 100km Lauf in Biel, Rekordhalter in 6.37
  • Sieger Siwss Alpine
  • 4. Rang Comrades, Ultra Marathon in Südafrika 89km, div. Kat Siege
  • 2008 Jahresweltbester, Kat. M55
  • 2013 Kat. Sieg New York City Marathon
  • 2014 Teilnahme und Reiseleitung Boston Marathon
Rolf Graf

Rolf Graf

Rolf Graf
Rolf Graf

«In Zypern im März kann ich wieder das kurze Lauftenue tragen und bei Sonnenschein die Trainingsläufe absolvieren. Viel Lachen und Diskutieren und der „Brandy Sour“, das zypriotische Nationalgetränk gehört als Schlumi auch dazu. Trainieren und Musse in Zypern, es macht einfach Spass.»

Rolf ist im Leiterteam auf Zypern. 

Patricia Grazzi

Patricia Grazzi

Patricia Grazzi
Patricia Grazzi

«Meine zweite Heimat New York erwartet mich immer wieder am ersten Weekend im November. Dann trifft sich die Läuferwelt zum grössten Marathon und ich werde nie müde unsere Albis Läuferschar in der 5th Avenue anzufeuern «gogogo – du schaffst es!». Eines Tages laufe ich ihn selber, versprochen!»

Patricia organisiert Marathon Reisen im Büro und ist auch immer wieder gerne als Reiseleiterin dabei. Sie ist selber begeisterte Hobby-Läuferin und begleitet mit viel Freude Läufer nach Berlin, New York und Tokyo.

Barbara Grüter

Barbara Grüter

Barbara Grüter
Barbara Grüter

Barbara Grüter meint zur Laufwoche in Zypern: "Die Laufwoche in Zypern ist sportlich eine hochintensive Trainingswoche mit topmotivierten Sportlern. Oft gehen wir an den verschiedenen Lauftagen, sei es der Berglauf oder die Intervalltrainings an unsere Limiten, und dies in allen Gruppen, inklusive Blüemligruppe. Um diese "Strapazen" gut zu erleben, lachen wir viel, geniessen die fantastische Kulisse von Zypern (haben auch mal Zeit um ein Foto zu schiessen), erfreuen uns an der Sonne am Swimmingpool und am fröhlichen Zusammensein. Nicht selten werden in der Blüemligruppe Rekorde gebrochen, z.B. erstmals einen Berglauf oder Halbmarathon gemacht etc. was wiederum zu einer tollen Stimmung führt. Es macht einfach Spass mit Gleichgesinnten, ob jung oder schon etwas älter, Sport zu machen."

Als Sportärztin deckt Barbara den medizinischen Teil in der Laufwoche auf Zypern ab. Sie gehört zum Team der Medbase Zürich und ist spezialisiert auf allgemeine Innere Medizin, Sportmedizin SGSM, Manuelle Medizin SAMM und Triggerpunkttherapie und Dry Needling IMTT. 

Giulia Hossmann

Giulia Hossmann

Giulia Hossmann
Giulia Hossmann

«Die positive und entspannte Atmosphäre in Fuerteventura gefällt mir ganz besonders und der Humor kommt nie zu kurz; selten so viel gelacht in einer Laufwoche wie in Fuerte!»

Guilia ist als Gruppenleiterin in der Laufwoche in Fuerteventura dabei. Sie selber ist Marathonläuferin und bietet in ihrer Praxis Laufberatung und –analysen an. Sie ist ausgebildete Physiotherapeutin, Personal Trainerin und Pilatesinstruktorin und hat sich weiter gebildet in der Craniosacral Therapie und der manuellen Osteopathischen Therapie. 

Persönliche Webpage

Reinhold Hugo

Reinhold Hugo

Reinhold Hugo
Reinhold Hugo

Reinhold ist Walliser, liebt die Berge und die Natur und trotzdem zieht es ihn zum Laufen in die Wüste: «Ich kenne vom Trailrunning die meisten Gipfel und bin fast alle grossen Städtemarathons gelaufen. Ich suche die Abwechslung und mein Ziel für 2017 ist der Marathon des Sables. Auf dem Weg zu meinem Traum freue ich mich sehr, dass ich die Läufer und Läuferinnen am Desert Run bei ihrem Traum begleiten und unterstützen kann.»

Reinhold gehört seit einigen Jahren zu unserem Experten Team. Er ist im Januar in der Laufwoche auf den Kanaren mit dabei und begleitet den Desert Run nach Marokko. 

Ueli Koch

Ueli Koch

Ueli Koch
Ueli Koch

Ueli empfiehlt das Laufwochende auf der Lenzerheide deshalb: «Ein Training in den Bergen ist abwechslungsreich, verbessert die Kraft-Ausdauer, fördert gleichzeitig mehrere Muskelgruppen, bietet coole Trails und Natur pur!»

15 Jahre hat Ueli Leistungssport betrieben. Er ist ausgebildeter Leichtathletik Trainier, Pacemaker und bei Albis Reisen Lauftrainer in der Laufwoche auf Zypern und im Laufwochende auf der Lenzerheide.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Sieger 1/2-Marathon Luzern 2008 in 67 Min.
  • CH-Meister 10'000m Strassen- und Crosslauf
  • Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften

Persönliche Webpage

Christof Leutert

Christof Leutert

Christof Leutert
Christof Leutert

Christof ist Branchenprofi und begeisterter Läufer. Diese Kombination ist perfekt für seinen Job bei Albis Reisen. Er ist regelmässig mit Gruppen unterwegs an Marathons und auch in Laufwochen.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Seit über 30 Jahren im Reisebusiness
  • Unzählige Einsätze als Reiseleiter und Laufguide auf den Kanaren
  • Diverse Marathonteilnahmen (London, Berlin, Wien, Stockholm, Medoc) 
  • Finisher Comrades, Ultra Marathon in Südafrika 89km
Michael Lingua

Michael Lingua

Michael Lingua
Michael Lingua

Michi, warum ist eine Laufwoche im Januar auf den Kanaren so wichtig für den Trainingsaufbau? «Wir laufen schon im Januar, weil es ungemein wichtig ist anfangs Jahr eine solide Grundlage mit Ausdauerläufen zu schaffen. Mit dem richtigen Basis- Training erarbeiten wir uns einen optimalen Start und sind fit für das ganze Jahr.Laufen ist auch eine Passion.Je mehr wir von der Gesellschaft und Arbeit eingeschränkt werden, desto mehr benötigen wir Ablenkung. Wir stillen unserer Sehnsucht nach Laufen in der Natur, am blauen Meer, in der Wärme und das mit tollen Lauffreunden.»

Michael leitet unsere Laufwoche auf Fuerteventura (bzw. Lanzarote in den vergangen Jahren). Auch als Laufguide auf Zypern war er schon im Einsatz.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Diverse Marathon- und Bergmarathonteilnahmen (3x Swissalpine)
  • Tagessieg an der Harzquerung über 50km Trails
  • 5. Platz beim Graubünden Marathon
  • Marathon persönliche Bestzeit 2:36:00
  • Halbmarathon persönliche Bestzeit 1:08
  • Trailrunner und Genussläufer, schätzt Natur und Kollegschaft 
Daniel Ritter

Daniel Ritter

Daniel Ritter
Daniel Ritter

«Boston ist der traditionsreichste Marathon mit einer atemberaubenden Atmosphäre, die nicht nur unter meinen Füssen kribbelt sondern meinen ganzen Körper elektrisiert».

Daniel Ritter ist jährlich in unserer Laufwoche in Zypern als Guide dabei.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • 30 Marathonteilnahmen auf der ganzen Welt
  • Marathon persönliche Bestzeit 3:04
  • 13 Mal Teilnahme am Bieler 100km Lauf
  • Freude, Spass und Gesundheit stehen im Vordergrund 
Markus Roth

Markus Roth

Markus Roth
Markus Roth

«Den Traum, das Laufsport-Hobby zum Beruf zu machen, konnte ich mir mit dem steten Ausbau von Albis Reisen zum Laufsportreisespezialisten erfüllen. Glückliche Finisherinnen und Finisher an den verschiedensten Läufen der Welt sind Ansporn uns weiterzuentwickeln und unsere Angebotspalette auszubauen.»

Markus Roth ist Geschäftsführer von Albis Reisen und erfahrener Branchenprofi. Mit den Lauf- und Marathonreisen hat er Hobby und Beruf optimal verbunden.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Mit Albis Reisen seit mehr als 25 Jahren im Business
  • Unzählige Einsätze als Reiseleiter und Laufguide bei den Albis Reisen Marathonreisen und Laufwochen/Running Cruises 
  • Viele persönliche Marathonteilnahmen
  • 3-facher Finisher Comrades, Ultra Marathon in Südafrika 89km
Daniela Sommer

Daniela Sommer

Daniela Sommer
Daniela Sommer

Daniela ist begeistert von den Running Cruises: "Es fasziniert mich mit polysportiven Menschen unterwegs zu sein. Ob beim Joggen oder Wandern,es besteht die Möglichkeit immer wieder an einem neuem Ort die Landschaft aktiv zu erkunden. Nicht mit Leistung sondern neugierig und aktiv unterwegs zu sein. Erholungstage auf tiefer See mit unvergesslichen Bilder der Natur erwarten uns immer wieder auf dieser Reise. Die Möglichkeiten, welche auch auf der Cruise angeboten werden lassen fast keine Wünsche übrig." 

Daniela Sommer leitet seit einigen Jahren die Gruppe 2 in unserer Laufwoche auf Zypern und ist zudem verantwortlich für die Gymnastik-/Kräftigung- und Stretching-Einheiten.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Siegerin 100km Lauf in Biel
  • Kat. Siegerin Madrid Marathon
  • Marathon P.B. 3.00 
  • 2014 Teilnahme und Reiseleitung London Marathon
Linus Troxler

Linus Troxler

Linus Troxler
Linus Troxler

«Chicago hat mir auf Anhieb gefallen, warum? Sicher spielt da auch der Lake Michigan hinein. Dieser See, ein gefühltes Meer da deutlich grösser als die Schweiz, strahlt eine immense Ruhe aus. Komplett gegensätzlich zur pulsierenden, geschäftigen Grossstadt gleich daneben. Ist man frühmorgens unterwegs, der Augenblick, wo die ersten Sonnenstrahlen über den See kommen und auf die Wolkenkratzer treffen, der ist schon speziell schön und eindrücklich.»

Als Reiseleiter fungiert Linus jeweils zum Chicago-Marathon und zum Saison-Ausklang auf Fuerteventura.

Persönlichen Erfolge und Erfahrungen:

  • Rund 90 Marathon-/Ultra- und Etappenläufe auf der ganzen Welt
  • Persönliche Bestzeit Marathon 2:35:43 (1988 Wien)
  • Persönliche Bestzeit Halbmarathon 1:12:42 (1988 Zürich)
  • Persönliche Bestzeit 100km 7:48:24  (1996 Mulhouse)
  • 2010 - 2016 Lauftreff-Koordinator bei der BMW Niederlassung in ZH-Dielsdorf 

Massageteam

Massageteam

Anita Hirschi
Im Dul-X Massage Team auf Zypern.

Adrian Sommer
Adrian ist im Dul-X Massage Team auf Zypern dabei. Er hat sich spezialisiert auf Fasziale Osteopathie, Sportmassage, Medical TapingConcept (MTC), PIMR (Post IsometricMuscle Release), Triggerpunkt - Therapie nach Travell und Simons Manuelle Therapie nach Typaldos D.O. 


ALBIS REISEN

Albisriederstr. 334
8047 Zürich

044 406 10 10
infoalbisreisen.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 18.00 Uhr

Notfallnummer
079 328 73 77

Anreise
Bus Linie 67, Tram Linie 3 Parkplätze in der Coop-Tiefgarage