DESERT RUN

Etappenlauf in Marokko – mit faszinierendem Marrakesch

 

„Es war ein einmaliges, wunderschönes Erlebnis“. „Perfekt organisiert“, „diese Gastfreundschaft“ hätten wir nie und nimmer erwartet“. Solche lobenden Worte fanden unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der letztjährigen Durchführung. Die diesjährige Reise haben wir nochmals verbessert und auf Wunsch das faszinierende Marrakesch eingeschlossen. Eine umfassende 10-tägige Reise für Laufsportlerinnen und Laufsportler, die einmal weg von einem Städtemarathon eine besondere Herausforderung suchen und Marokko und Marrakesch schon lange einmal besuchen wollten.  Es lohnt sich! Auf Wunsch können Sie auch nur am „Desert Run“ vom 11.-15. Okt. teilnehmen.  

Anforderung:                  
Marathon in unter 5 Std.  -siehe auch Zeitangaben zu den Etappen. Der Lauf ist keine Tortur sondern ein anspruchsvoller Wettkampf. Mehrheitlich wird auf festen Sandpisten und Trailpfaden gelaufen. Es besteht kein Zeitdruck.

Begleitpersonen:           
Die Reise eignet sich aber auch für Fans, die ev. auch nur eine Etappe oder gar nicht am Lauf teilnehmen möchten. Sie werden in den 4 x 4 Begleitfahrzeugen mitfahren und können mithelfen die Läufer und Läuferinnen zu betreuen. So können Sie genauso wie die Läuferinnen und Läufer die traumhafte Wüstenlandschaft geniessen.

Betreuung während dem Lauf:                          
Eine perfekte Organisation, Ausschilderung der Strecke und Verpflegungsstationen, ärztliche Betreuung sind gewährleistet.

Reiseleitung:                    
Barbara Grüter, Sportärztin im Team von Albis Reisen

 

Etappenlauf (15km / 21km / 26km in fantastischer Umgebung)

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - Zürich –Barcelona  Er-Rachidia (Marokko)
12.25 h, Abflug in Zürich-Kloten, Swiss

14.00 h, Ankunft in Barcelona. Genügend Zeit sich gut zu verpflegen für den Wettkampf des bevorstehenden Tages. Zusammentreffen  mit der internationalen Gruppe.

18.00 h ca., Abflug in Barcelona mit der Spanischen Vueling.

20.00 h ca., Ankunft in Arfoud/Errachidia (Zeitdifferenz – 1 Std.) 

Anschliessend Transfer ca. 70km, Unterkunftsbezug im landestypischen Hotel. Nachtessen.


Donnerstag, 12. Oktober 2017 – 1. Etappe, 08.00 h Startnummerausgabe 
1. Etappe: 15km - Lauf auf wechselndem Untergrund, die letzten ca. 2-3 km auf Sanddünen wo auch marschiert wird.  Siegerzeit 2015:  M: ca. 59 min., F: 1.20 h, Schluss des Feldes um die 3.00 h.

Gemeinsames Mittagessen. Anschliessend Transfer mit 4 x 4 nach „Erg Chebbi“. Während des Sonnenuntergangs auf dem Rücken der Kamele, könnt ihr die riesige Dünenlandschaft bewundern. Sie übernachten im Biwak „Belle Etoile“. Ein Märchen aus 1001 Nacht erwartet Sie.

Freitag, 13. Oktober 2017 – 2. Etappe 
Sonnenaufgang und sich stärken für den Tag.  2. Etappe: ein Halbmarathon, 21km. Das Ziel befindet sich in der Kasbah von Tombouctou wo Sie von den einheimischen und mitgereisten Fans erwarten werden. Siegerzeit 2015: M: 1.20 h, F: 1.49 h  Schluss des Feldes ca. 3.15 h.

Mittagessen und anschliessend 4 x 4 Fahrt durch die Wüstenlandschaft mit Besuch eines Nomaden-Dorfes. Sie spüren die herzliche Gastfreundschaft beim traditionellen „Pfefferminztee-Empfang“ und geniessen den Abend beim feinen Nachtessen, begleitet von lokalen Tanzaufführungen und Trommel-Musik. 

Samstag, 14. Oktober 2017 – 3. Etappe
Die letzte Etappe führt Sie zur Oasenstadt Tisserdimine. Kein Wunder, dass in dieser wunderschönen Umgebung der Film „Sahara“ gedreht wurde. Die abschliessende Etappe ist die längste, aber mit dem Ziel vor Augen den Desert Run zu finishen, werden Sie auch diese Teilstrecke mit bravour bewältigen.

3. Etappe: 26km     Siegerzeit 2015: M: 1.50 h, F: 2.24 h - Schluss des Feldes, ca. 5 h.

Offizielle Preisverleihung und Abschlussfeier am Abend. Die ersten drei „overall“ sowie die ersten drei jeder Alterskategorie (40+, 50+, 60+) werden geehrt. Übernachtung in der Kasbah Tombouctou. (Mittelklassehotel).

Sonntag, 15. Oktober 2017 -  Rückreise bei Kurzversion oder Weiterreise Richtung Atlas Gebirge
Geniessen Sie nochmals die fantastische Wüsten-Landschaft. Die Fahrt durch das Ziz Valley mit den 10 Millionen Palmen, ist ein weiterer Höhepunkt der Reise. (Die internationalen LäuferInnen fliegen anschliessend zurück nach Barcelona). Falls Sie dies auch wünschen, Preis auf Anfrage,  oder in unserem Basisprogramm erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Atlas Gebirge.  (ca. 200km)  Uebernachtung in einem schönen landestypischen Hotel inkl. Schwimmbad. (Nachtessen inklusive).

Montag, 16. Oktober 2017 - nach Marrakesch
Über den Tichka Pass (2260m) im Atlasgebirge fahren wir total ca. 300km und plötzlich stehen wir vor den okerfarbigen Stadtmauern und Häuser, dieser orientalischen Stadt. Marrakesch, pulsierend und faszinierend, altertümlich und auch trendig modern. Wie geschaffen für Tage zum Entspannen und Geniessen und sich von den Sinnen führen lassen. 

Dienstag, 17. Oktober – Donnerstag 19. Oktober - Relaxen in Marrakesch
Immer wieder bildet die Koutoubia-Moschee vor den verschneiten Bergen des Atlasgebirges eine prächtige Kulissen.  In den verwinkelten Gassen der Altstadt tauchen Sie ein in eine Welt von Handwerkern und Händlern. Der lokale Reiseleiter führt Sie  zu den schönsten Plätzchen, weiss vieles von seiner Stadt zu erzählen und hilf aus dem Labyrinth auch  wieder zurück ins Hotel zu finden.  (Stadtrundgang inklusive). Am Hotel Swimming-Pool können Sie bei angenehmen milden Temperaturen die vergangenen Tage Revue passieren lassen. Wer nochmals aktiv sein möchte unternimmt  mit Barbara unserer Reiseleiterin eine fakultative Erlebnis-Bike-Tour in den Palmenhainen von Marrakesch. Wie schön sind die Tage in Marokko, doch die Heimreise naht…. 

Freitag, 20. Oktober - Rückkehr nach Zürich
Transfer zum Flughafen und Rückkehr via Genf (mit Swiss) nach Zürich. Landung um 16.40 h.

Beratung - zögern Sie nicht uns anzurufen
Markus Roth vom Albis Reisen Team kann Sie gerne persönlich beraten! Tel. 044 406 10 10

Wichtiges
Für CH-Bürger:  der biometrische Reisepass muss 6 Monate über den Termin hinaus gültig sein.

Klima
Tagsüber 22-26 Grad. Nachts kühl, die Temperaturen können unter 10 Grad sinken.

Organisation des Desert Run/Medizinisches
Der Organisator Sportravel Spanien ist Organisator dieses Laufes. Albis Reisen ist offizieller Agent und Partner für die Schweiz des Desert Run. Sie haben zwei Aerzte und ein Physiotherapeut im Team.

HOTELS

Verschiedene Unterkünfte

1 Übernachtung im Kasbah Xaluca oder ähnlich (Mittelklasse), Basis Vollpension

1 Übernachtung im Wüsten Biwak La Belle Etoile, Basis Vollpension

2 Übernachtungen in der Kasbah Toumbuctour (Mittelklasse), Basis Vollpension

1 Übernachtung am Rand des Atlas Gebirges im landestypischen Mittelklassehotel, Halbpension

4 Übernachtungen im Erstklasshotel in Marrakesch, Basis Zimmer/Frühstück

PREISE & LEISTUNGEN

PREISE PRO PERSON, MI-FR, 9 NÄCHTE

Verschiedene Unterkünfte
Basis Doppelzimmer folgen
Basis Einzelzimmer auf Anfrage
Anmeldung zum Lauf Fr. 170.00

im Preis inbegriffen

  • Flug Zürich-Barcelona/Marrakesch-Genf-Zürich, Swiss
  • Freigepäck kg 23 pro Person bei der Swiss, 20kg bei Vueling
  • Flug Barcelona – Errachidia mit der Spanischen Vueling
  • 4 Übernachtungen im Gebiet von Arfoud/Erg Chebbi und Merzouga in den Xaluca.com-    Hotels (Kasbah Xaluca, La Belle Etoile Camp und 2 x im Kasbah Tombouctou)
  • Vollpension, vom 11.10. Nachtessen bis 15.10. Mittagessen
  • top Betreuung und Organisation des Desert Run durch die Partnerorganisation Sportravel in Spanien, die den Desert Run organisiert
  • 4 x 4 Ausflüge, und Ausritt mit den Kamelen zum Biwak „Belle Etoile“
  • 4 x 4 Fahrzeug-Betreuung, Transfers und Verpflegungsstationen während dem Lauf
  • Erinnerungsgeschenk „Desert Run“
  • Übernachtung am Rand des Atlas Gebirges im landestypischen Mittelklassehotel, Halbpension
  • 4 Übernachtungen im Erstklasshotel in Marrakesch, Basis Zimmer/Frühstück
  • Transfer am 15./16. Oktober von der Basis des Desert Run’s via Atlas Gebirge nach Marrakesch
  • geführter Rundgang in Marrakesch, ca. 2.5 Stunden
  • Transfer zum Flughafen in Marrakesch
  • Reisedokumentation inkl. Tipps zum Material für den Desert Run
  • Reisebegleitung durch Barbara Grüter Albis Reisen bei min. 12 Personen.

nicht inbegriffen

  • Auftragspauschle Fr. 50.00
  • Rückflug direkt mit Swiss ca. Fr. 200.-- Zuschlag auf Wunsch
  • Annullationskostenversicherug, zu den Details